Die Technik macht uns das Leben leichter. Aber auch gefährlicher! Das werden wohl jene beiden Autobesitzer in Neusiedl/See hinzufügen, die gestern gemeint hatten, ihr Fahrzeug ordnungsgemäß abgesperrt zu haben. Sie taten dies, wie gewohnt, ganz bequem mit der Fernbedienung ihres Startschlüssels. Bei ihrer Rückkehr fanden sie allerdings ihr Fahrzeug unversperrt und ausgeraubt vor. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, verhindern findige Diebe mit einem Störsender das Funktionieren der Fernbedienung, so dass der Pkw Besitzer im Glauben sein Fahrzeug ordnungsgemäß gesichert zu haben, dieses unversperrt verlässt und so den bequemen Zugriff durch Diebe in seiner Abwesenheit ermöglicht.

Die einzige Möglichkeit sich dagegen zu schützen ist die Verwendung des Autoschlüssels in seiner gewohnten traditionellen Form, indem man den Schlüssel ins Loch steckt und umdreht.

 

W. T.

 

 

(Bild: Wikipedia)