Nach Silvester hatte die Kölner Polizei eine jubelnde Pressemeldung herausgegeben, nachdem die Partynacht überwiegend friedlich verlaufen wäre. Nachdem dann die schrecklichen Ereignisse dieses Abends, die man vertuschen zu können hoffte, ans Licht kamen, behauptete man dann einfach, dass das tatsächliche Ausmaß der Übergriffe erst später bekannt wurde. Ein kürzlich aufgetauchter Polizeibericht entlarvt diese Aussage jedoch als dreiste Lüge. Bisher sind 760 Anzeigen eingegangen. Doch auch bereits am Neujahrsabend selbst hatte die Exekutive zahlreiche Straftaten aufgenommen. Diese passierten nicht nur direkt vor dem Hauptbahnhof, sondern überall in der Stadt. Folgende kleine Auswahl an protokollierten Ereignissen spricht für sich. 

 

19:00

5 Täter greifen einer Frau in den Schritt.

21:45

Eine Frau wurde von mehreren Tätern am ganzen Körper angegriffen.

22:00

Einer Frau wird das Mobiltelefon entwendet.

22:15

Zwei Frauen werden von Männern aus verschiedenen Gruppen begrapscht.

22:20

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich berührt.

22:25

Eine Frau wird von mehreren Tätern bedrängt und im Intimbereich berührt.

22:30

Zwei Frauen werden umringt, am Genitalbereich angefasst, wobei Beiden ein Finger in die Scheide eingeführt wird.

22:30

Eine Frau wird von mehreren Täter mehrfach im Intimbereich angegriffen.

23:00

Zwei Frauen werden umringt und grob angefasst. Ein Handy wird geraubt.

23:00

Ein Mann wird von vier Personen festgehalten, geschlagen und ausgeraubt.

23:00

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich begrabscht.

23:05

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich berührt. Das Handy wird gestohlen.

23:10

Eine Frau wurde von 6 - 8 Tätern am ganzen Körper befummelt.

23:15

Drei Frauen werden von 15 - 20 Personen bedrängt und unsittlich berührt

23:15

Eine Frau wird auf den Boden gedrückt, dort festgehalten und beraubt.

23:15

Eine Frau wird von mehreren Männern festgehalten und am Intimbereich angefasst. Das Handy wird gestohlen.

23:15

Zwei Frauen werden von einer Gruppe von 30 - 50 Männern begrapscht.

23:15

Zwei Frauen werden von einer Menschenmenge umkreist und begrapscht. Aus der Handtasche wird Geld, Schmuck und ein Handy gestohlen.

23:20

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich berührt.

23:20

Zwei Frauen wurden in der Menge mehrfach sexuell belästigt. Ein Handy wird geraubt.

23:30

Zwei Frauen werden in einer Menschenmenge im Intimbereich angefasst. Wertsachen werden geraubt.

23:30

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich berührt.

23:30

Eine Frau wird von einer Gruppe von Männern festgehalten, die ihr an die Brust in den Schritt fassen. Geld und Mobiltelefon werden gestohlen.

23:30

Eine Frau wird von mehreren Männern festgehalten und am Gesäß angefasst. Ihre Tasche wird gestohlen.

23:30

Zwei Frauen und ihre Begleiter werden von einer ausländischen Bande umringt. Die Damen werden begrapscht und ein Handy wird gestohlen.

23:40

Drei Frauen werden am Po angefasst, zwischen den Beinen berührt und geküsst.

23:40

Eine Frau wird von einer Gruppe nordafrikanischer Männer begrapscht. Ein Handy wird gestohlen.

23:50

Einer Frau wird das iPhone gestohlen.

23:50

Einer Frau wird die Geldbörse und Handy gestohlen.

23:55

Eine Frau wird von einem Täter mehrfach im Intimbereich angegriffen.

23.15

Zwei Frauen werden von mehreren Männern unsittlich berührt. Ein Handy wird gestohlen

0:20

Eine Frau wird mehrfach an Gesäß, Beinen und Scheide angefasst.

0:30

Fünf Männer greifen einer Frau in den Schritt und an den Po. Ein Handy wird gestohlen.

0:30

Eine Frau wird von mehreren Tätern eingekreist und im Intimbereich berührt.

0:30

Eine Frau wird von 20 Männern umringt und an Brust und Schritt angefasst.

0:30

Eine Frau und ein Mann werden von 20 Männern festgehalten. Der Frau wird vorne in die Hose gegriffen. Eine Geldbörse wird geraubt.

0:30

Eine Frau und ein Mann werden von einer Gruppe von Südländern bedrängt und bestohlen.

0:30

5 Täter versuchen einer Frau unter den Rock zu greifen. Die Handtasche wird geraubt.

0:30

Drei Frauen werden von einer Gruppe umkreist. Ihnen wird zwischen die Beine gefasst und man versucht ihnen Wertgegenstände zu rauben.

0:35

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich berührt.

0:50

Eine Frau wird an den u. A. an den Brüsten berührt. Ihre Kamera wird gestohlen.

0:50

Mehrer Frauen werden an Brust und Gesäß angefasst. Bei allen wird versucht einen Finger in die Scheide einzuführen. Bei einer gelingt es. Alle werden ausgeraubt.

0:55

Eine Person aus einer Menschengruppe greift einer Frau in den Schritt und an Po und Brust. Das Handy wird gestohlen.

0:55

Einer Frau wird in einer Menschengruppe an Scheide, Gesäß und Brüsten angegriffen. Das Handy wird gestohlen.

0:57

Fünf Frauen und ein Mann werden von 30 - 50 Südländern aufgehalten. Die Frauen werden begrapscht, dem Mann sein Handy gestohlen.

1:00

Einer Frau wird an Scheide und Po unsittlich berührt.

1:00

Drei Frauen werden von einer nordafrikanischen Gruppe umzingelt und ausgegriffen. Ein Handy wird gestohlen.

1:00

15 Männer umringen eine Frau. Es wird ihr in den Schritt gegriffen und das Handy entwendet.

1:00

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich berührt. Das Handy wird gestohlen.

1:00

Einer Frau wird das Handy gestohlen.

1:00

Einer Frau wird die Geldbörse gestohlen.

1:00

Einem Mann wird das Portemonnaie gestohlen.

1:00

Vier Frauen werden im Schritt angefasst. Ihnen werden Mobiltelefone und Bargeld geraubt.

1:00

Eine Frau wird von ca. 20 „südländischen“ Männern begrapscht.

1:00

Eine Frau wird von einer Gruppe von Männern festgehalten und am Intimbereich angefasst. Das Handy wird geraubt.

1:30

Einem Mann wird das Portemonnaie gestohlen.

1:30

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich berührt.

1:30

Zwei Frauen werden am ganzen Körper, auch im Schritt, angegriffen. Die Telefone werden geraubt.

1:57

Drei Frauen gerieten in eine Personengruppe und wurden unsittlich berührt. Eine Geldbörse wird gestohlen.

2:00

Eine Frau wird von 4 Männern festgehalten und am Gesäß angefasst. Das Handy wird gestohlen.

2:30

Drei Frauen werden von einer Menschentraube umringt und ausgegriffen.

2:30

Zwei Täter rauben einem Mann das Handy.

3:00

Eine Frau wird von mehreren Tätern eingekreist und im Intimbereich berührt. Die Handtasche wird gestohlen.

3:15

Eine Frau wird von mehreren Tätern im Intimbereich berührt

3:30

Eine Frau wird ausgeraubt.

4:55

Ein Mann wird geschlagen und sein Handy geraubt.

7:30

Einer Frau wird das iPhone gestohlen.

 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in der neuen Ausgabe der Zur Zeit, entweder hier als E-Paper, oder ab Freitag in Ihrem Kiosk.

[Text: G.I.N. Bild: Flickr.com]