Am 1. Juni soll endlich die umstrittene Flächenwidmung für das Heumarkt-Hochhaus im Wiener Gemeinderat beschlossen werden. Bürgerinitiativen fordern einen generellen Stopp für das Projekt, steht ja durch das zu hohe Gebäude der Verlust des UNESCO Weltkulturerbe für Wien im Raum.

Nun wollen wir von unseren Lesern – abseits aller Parteipolitischen Präferenzen – wissen wie sie zu dem Projekt stehen: Soll das Heumarkt-Hochhaus-Projekt durchgeführt werden, da der Nutzen für die Stadt überwiegt oder sehen Sie den Verlust des Weltkulturerbe als zu gravierend an?

Hier geht es zur Umfrage!

 

[Bild: Robert F. Tobler www.wikipedia.org]