Pleiten.Betrug und BAWAG

Pleiten.Betrug und BAWAG

9,90 €

(inkl. 10% MwSt.)
Pleiten.Betrug und BAWAG
Schonungslos aufgedeckt – die Enthüllungen des Banken-Untersuchungsausschusses


Martin Graf

Als der Banken-Untersuchungsausschuss nach acht Monaten Tätigkeit am Altar der rot–schwarzen Koalition geopfert wurde, war klar, dass nur die Spitze des Eisberges des sen an die Öffentlichkeit gedrungen ist, was als der größte Finanzskandal der Zweiten Republik in die Geschichte eingehen wird. Untermauert mit Originaldokumenten deckt jetzt der Ausschussvorsitzende Martin Graf auch viele jener Aspekte auf, die bisher noch nicht bekannt wurden. Der Leser erhält Einblick in die Machenschaften der politi- schen und wirtschaftlichen Netzwerke, die verantwortlich zeichnen für den BAWAG-Skandal, die Atomic-Pleite, den Bulgarien-Mobiltel-Deal, den Casino-Jericho-Flop, den Amis-Betrug und die Causa Hypo-Alpe-Adria. Das Buch geht aber auch ins Gericht mit der „Arbeit“ und dem Versagen der Kontrollgremien und der Rolle des Finanzministers Karl-Heinz Grasser. Mag. Dr. Martin Graf, Jahrgang 1960, ist Abgeordneter der FPÖ im Österreichischen Nationalrat und leitete den parlamentarischen Banken-Untersuchungsausschuss.


Zur Zeit Edition
264 S.,
ISBN: 978-3-900052-13-3

Jetzt kaufen