Abtreibungspropaganda in Arbeiterkammer

„Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch“ will Legalisierung der Tötung ungeborenen Lebens

Lebensschutz: Ein Tag lang keine Abtreibungen

Bemerkenswerte Initiative in russischer Stadt Jaroslawl am Tag der unschuldigen Kinder

Wie sich der Westen selbst abtreibt

In ganz Europa wird der stete Geburtenrückgang beklagt, gleichzeitig subventioniert man großzügig dubiose Abtreibungsorganisationen.

Die Babymühle

In den USA wird den Aufdeckern des Skandals des „Erntens“ bestellter Körperteile von Ungeborenen der Prozeß gemacht

Slowaken demonstrieren gegen Abtreibungen und Gender-Ideologie

85.000 Menschen bei größter Kundgebung seit Ende der kommunistischen Diktatur

Abtreibung soll Menschenrecht werden

Auch die Aufteilung der häuslichen Arbeit soll EU-Bürgern vorgeschrieben werden.

Die Babymühle

Horrorgeschichten: US-Abtreibungsindustrie wurde entlarvt