Gutmenschliche Gehirnwäsche

Von Linksfaschisten und rechten Gutmenschen – über Abgrenzung, Distanzierung und warum die Anderen immer böse sind

Der geistige Bürgerkrieg der Straße

Das Projekt „links-enttarnt“ bietet interessante Einblicke in linke Gedankenwelten

Fünf Linksradikale müssen sich wegen Schändung der Ulrichsberg-Gedenkstätte vor Gericht verantworten

Antifanten rufen im Internet zur Störung der Gerichtsverhandlung auf

Linke Chaotendemo und Ringsperre

Wegen ein paar linker Chaoten wurde zum xten Mal der Ring in Wien gesperrt

Brennende Autos und grüne Hexenjagd

Während bei uns die linksextremen Grünen stolz darauf sind, bereits 39 Prozesse gegen sogenannte Hassposter zu führen, wurde das Auto von der AfD-Vorsitzenden Petry abgefackelt.  

Prozess gegen Antifa-Schläger

Ein 32jährige Antifa-„Aktivist“ steht in Wien wegen schwerer Körperverletzung, Nötigung und Sprengung einer Versammlung vor Gericht

Gewalt gegen Polizei

Politik schaut immer noch weg

Heidenau ist überall

Die Ausschreitungen im sächsischen Heidenau haben Deutschland schwer erschüttert, jedoch verschweigen die Medien die andere Seite der Medaille …

Die Sehnsucht der „taz“ nach militanten Linksradikalen

Der linken deutschen Tageszeitung ist Berlins Antifa zu lasch

Im Zweifel ist der Teufel rechts

Linksextreme Gewalt gehört zum politischen Alltag, dennoch wird zum „Kampf gegen Rechts“ aufgerufen