"An die 20 Millionen sind in Bewegung"

Nahostexpertin Karin Kneissl über das Flüchtlingschaos, seine Ursachen im Nahen Osten und die erschreckenden Zukunftsperspektiven

"Asyl"-Chaos: Lokalaugenschein in Leoben

Asylgroßquartier in einer ehemaligen Baumaxfiliale in Leoben - von hilfesuchenden Frauen und Kindern keine Spur

Ungarn verstärkt Kampf gegen den Asylmissbrauch

Illegale Einwanderer werden für Dauer des Asylverfahrens in Transitzonen untergebracht

Graz – Eine Stadt wehrt sich

Besorgte Bürger gingen in Graz auf die Straße um gegen ein Asylantenheim zu demonstrieren

DNA-Probe überführt angeblich minderjährigen Asylbetrüger

Deutschland: Neuer Test könnte Debatte um Röntgen-Strahlenbelastung beenden  

ORF spielt Asylantengewalt herunter

Kriminelle Tschetschenen hatten einfach „zu wenig Geld mit“

Die Mär von der Abschiebung illegaler Einwanderer in die Türkei

Systematischer Asylmissbrauch macht EU-Türkei-Abkommen zur Makulatur

Aufruf zum Asylantenschmuggel

FPÖ-Nationalratsabgeordneter Hafenecker bringt neue Netzseite und ihre Betreiber zur Anzeige.

„Vergewaltigungen von Frauen und von Kindern“

Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, in einem Interview mit N24 über die verheerenden Zustände in den „Asyl“-Unterkünften.