„Flüchtlinge“ als willkommene Devisenbringer für Eritrea

Eritreische „Flüchtlinge“ in der Schweiz machen auf Kosten der Steuerzahler Heimaturlaub

EU bestätigt: Mehrheitlich kommen Wirtschaftsflüchtlinge

Laut EU-Kommissions-Vize kommen 60 Prozent, um Asylsystem zu missbrauchen

Ungarn verstärkt Kampf gegen den Asylmissbrauch

Illegale Einwanderer werden für Dauer des Asylverfahrens in Transitzonen untergebracht

Hartz IV-Asylanten: Urlaub in „Verfolgerländern“

„Asylanten“ aus Afghanistan und Syrien nutzen unser Sozialsystem aus und führen uns an der Nase herum

Van der Bellens Grüne gegen strafrechtliche Verfolgung von Asylbetrügern

Asylwerber, die gefälschte Dokumente vorlegen, legen große kriminelle Energie an den Tag

"An die 20 Millionen sind in Bewegung"

Nahostexpertin Karin Kneissl über das Flüchtlingschaos, seine Ursachen im Nahen Osten und die erschreckenden Zukunftsperspektiven

Finnland will 20.000 abgelehnte Asylanten abschieben

Regierung erwägt, Militär zum Grenzschutz einzusetzen

"Asyl"-Chaos: Lokalaugenschein in Leoben

Asylgroßquartier in einer ehemaligen Baumaxfiliale in Leoben - von hilfesuchenden Frauen und Kindern keine Spur

Deutschland: Ein Drittel der „Flüchtlinge“ vom Westbalkan sind Zigeuner

Asylrecht wird als Mittel illegaler Einwanderung missbraucht