Einmal mehr sind die Grünen gegen die Bekämpfung von Asylmissbrauch

Grüner Landesrat verharmlost brutalen Mord am Wiener Brunnenmarkt als „tragischen Tod“  

Drei Viertel der „minderjährigen“ Asylwerber sind volljährig

Medizinische Untersuchungen bestätigen systematischen Asylmissbrauch in Schweden  

Die Mär von der Abschiebung illegaler Einwanderer in die Türkei

Systematischer Asylmissbrauch macht EU-Türkei-Abkommen zur Makulatur

Ungarn verstärkt Kampf gegen den Asylmissbrauch

Illegale Einwanderer werden für Dauer des Asylverfahrens in Transitzonen untergebracht

"An die 20 Millionen sind in Bewegung"

Nahostexpertin Karin Kneissl über das Flüchtlingschaos, seine Ursachen im Nahen Osten und die erschreckenden Zukunftsperspektiven

Japan gewährte 2016 gerade einmal 28 Personen Asyl

Tokio bekämpft Asylmissbrauch konsequent und hilft lieber großzügig in den Krisengebieten  

Gerichtsurteil gibt Asylmissbraucher Recht

Selbst Lügen und falsche Angaben haben keinerlei Konsequenzen

„Vergewaltigungen von Frauen und von Kindern“

Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, in einem Interview mit N24 über die verheerenden Zustände in den „Asyl“-Unterkünften.

Deutschland: Ein Drittel der „Flüchtlinge“ vom Westbalkan sind Zigeuner

Asylrecht wird als Mittel illegaler Einwanderung missbraucht

Graz – Eine Stadt wehrt sich

Besorgte Bürger gingen in Graz auf die Straße um gegen ein Asylantenheim zu demonstrieren