Rund 100.000 illegale Enwanderer kommen pro Monat nach Italien

Anstieg ungebetener Gäste ist auch auf Balkanroute zu verzeichnen

Migranten-Begrenzung: Dominoeffekt am Balkan?

Die Türkei unternimmt sehr wenig zur Unterbindung der Einwandererströme nach Europa

Die Grünen stellen sich schon auf Verluste bei der Nationalratswahl ein

Eigenes Ergebnis ist nebensächlich, Hauptsache, die FPÖ kommt nicht in die Regierung

400 Millionen Euro – Orbán schickt der EU die Rechnung für Grenzzaun

Ungarische Grenzschutzmaßnahmen trugen wesentlich zur Schließung der Balkanroute bei

Sebastian Kurz: Längst kein Prinz Eugen

Balkanroute ist alles andere als geschlossen  

Slowenien schließt Grenze und stellt rechtskonformen Zustand wieder her

Asylanträge müssten bereits in der Türkei als sicherem Land gestellt werden

Die Tore bleiben offen

Statt Grenzzäune wurden auf EU-Sondergipfel 100.000 Unterkünfte für illegale Einwanderer vereinbart