Wieder waren es … die Russen

Fast anderthalb Jahre nach dem Brexit-Referendum wird die angebliche russische Einmischung zum großen Thema  

EU will mit Drohungen Ergebnis der britischen Wahl beeinflussen

Die gegenüber Brüssel selbstbewusste Premierministerin May soll geschwächt werden

Zentrifugale Kräfte wachsen

Wann tritt Europa aus der EU aus?

Nach Brexit gibt es für EU-Zentralisten kein Halten mehr

Parlamentspräsident Schulz will „echte europäische Regierung“

„Müssen uns vom diktatorischen Brüssel befreien“

Vorsprung der britischen EU-Gegner wird in Umfragen immer größer

Nach Brexit-Abstimmung: Polen gegen mehr EU-Zentralismus

Berlin und Paris planen bereits die nächsten Schritte in Richtung „Politische Union“

Schallende UK-Ohrfeige für Eurokraten

Die „Brexit-Entscheidung“ des Vereinigten Königreiches wurde von den Integrationsfetischisten der EU provoziert.

Britische UKIP in Nöten

Nach dem Rücktritt von Langzeit-Vorsitzendem Nigel Farage ist die Nachfolgefrage weiterhin ungeklärt

Lernen aus dem Brexit

Wie die Austrittsverhandlungen mit Großbritannien zu Reformen der EU an Haupt und Gliedern führen könnten  

Vor einem neuen Goldrausch

Inflationsangst, kollektive Unsicherheit und Brexit lassen viele Anleger wieder zum beliebten Edelmetall greifen