Rodrigo Duterte legt sich mit den USA an

Philippinischer Präsident verkündet Abwendung von Washington und Hinwendung zu Peking

Nur die USA dürfen die Welt gestalten

Vizepräsident Biden: Erkennen keine Einflusssphären anderer Staaten an

Der Exzentriker von Manila

Rodrigo Duterte: Der scharfzüngige Präsident sieht die Rolle der USA sehr skeptisch und sucht eine Annäherung an China

Europa hat das Nachsehen

Die angekündigte Exportflut des Reichs der Mitte: China vor der Anerkennung als „Marktwirtschaft“

Wenn Mao das wüsste …

Nationalkommunismus und Marktwirtschaft in Ostasien: Ein Modell, das für Aufschwung und Entwicklung sorgt

Die USA wollen weltweit Truppen stationieren

Widersacher China und Russland sollen eingedämmt werden

Beide Seiten profitieren

„Krise“ Nordkorea–USA: Der Krieg der Worte ist für Diktator Kim Jong-un und für Präsident Donald Trump von Nutzen  

Spirale der Eskalation

Gangster Kim versus Sheriff Trump: Bei einem Krieg hätte Nordkorea nicht den Funken einer Chance  

Wollen die USA in Wirklichkeit gar kein vereintes Korea?

Laut WikiLeaks fürchtet sich Washington vor politischer und wirtschaftlicher Macht Gesamt-Koreas

China sagt der westlichen Subversion den Kampf an

Ausländische NGOs werden strengen Regeln unterworfen