Das „Asyl“-Chaos und die Zahlenjongleure der Politik

Kommen heuer 500.000 oder eine Million „Flüchtlinge“ nach Deutschland?

Über zehn Jahre Bundeswehr-Einsatz in Syrien

Vorsitzender des Bundeswehrverbandes vermisst klare Strategie im Kampf gegen den IS

RAF-Terrorist arbeitet für linken Bundestagsabgeordneten

1985 wegen gemeinschaftlich begangenen neunfachen Mordes verurteilt

Masseneinwanderung schafft Instabilität

Deutsche Sicherheitsbehörden kritisieren Flüchtlingspolitik der Kanzlerin

Syrien ist besser als Deutschland

„Flüchtlinge“ wollen heimkehren, weil sie von Unterbringung enttäuscht sind

180.000 „Flüchtlinge“ kamen allein im November

„Pro Asyl“ und Zentralrat der Juden streiten über Obergrenzen

Bis zu acht Prozent des Budgets gehen für „Flüchtlinge“ drauf

Deutsche Bundesländer leiden unter den Kosten der Masseneinwanderung

Islamisierung Deutschlands – Moslembrüder breiten sich in Sachsen aus

Massenhaft werden Immobilien zur Einrichtung von Moscheen gekauft

Zwischen den Sesseln

  CSU positioniert sich gegen AfD  

Niedergang der Sozialdemokratie

Schulz-Kandidatur als Tiefpunkt der SPD