Nur Linke sind im Münchner Hofbräukeller erwünscht

AfD-Chefin Petry wird im angeblich „freiesten Staat auf deutschem Boden“ offen diskriminiert

Europäischer Gerichtshof: Keine Extrawürste für Kopftuch-Mosleminnen

Unternehmen dürfen während Arbeit Kopftuch verbieten

Ägyptisches Verfassungsgericht erklärt Diskriminierung der Christen in Teilbereich für unzulässig

Hinsichtlich Pilgerreisen haben Kopten nun die gleichen Rechte wie Moslems

Fast jeder zweite israelische Jude ist für Vertreibung der Araber

79 Prozent für bevorzugte Behandlung gegenüber nichtjüdischen Minderheiten

Weiße haben keinen Zutritt – Schwarzer Rassismus in Paris

Linke Bürgermeisterin für Verbot des Festivals des „Afrofeministischen Kollektivs“

Israels Polizeichef: Einwanderer sind öfter in Straftaten verwickelt

Polizeichef rechtfertigt Diskriminierung äthiopischer Juden

Commerzbank verweigert AfD-Fraktion Geschäftskonto

Diskriminierung der Patrioten erfolgt aus „geschäftspolitischen Gründen“

Getrennte Einkaufstage für Geschlechter

Frankreich: Moslemisches Lebensmittelgeschäft in Bordeaux sorgt für Entsetzen

Halli Galli academicus

US-Hochschulen als Bühne für absurdes Theater im Zeichen der politischen Korrektheit  

AMS diskriminiert Inländer

Das AMS Horn (Niederösterreich) streicht laut Zeitungsmeldungen den Geburtsort und die Religionszugehörigkeit eines Arbeitsuchenden aus dem Lebenslauf.