Abtreibungspropaganda in Arbeiterkammer

„Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch“ will Legalisierung der Tötung ungeborenen Lebens