Glanzstück der EU

EU will ab 2020 alle Einreisenden registrieren – aber „Asylanten“ betrifft diese Regelung nicht