Die Regierung verpasst den Zug

Österreich entwickelt sich immer mehr zum Stiefkind der EU und des Euro-Raumes

EU-Griechenland: Wieder fauler Kompromiss

Deutschland bleibt Zahlmeister, Franzosen und Italiener gegen Berlin    

Künftiger polnischer Präsident gegen Euro-Einführung

Nationalkonservativer Andrzej Duda will das Volk entscheiden lassen

Waterloo: Die Franzosen siegen

Gedenken an den Sieg über Napoleon soll die europäische Einigung behindern

Syrizas „Plan B“: Rückkehr zur Drachme

Griechische Regierung überlegt Verstaatlichung des Bankensektors

Juncker will Fehler der Vergangenheit in höherem Tempo fortsetzen

Kommissionspräsident will Euro und Schengen auf alle EU-Länder ausweiten  

Mächtige Fürsprecher für den EU-Zentralismus

Deutschland und Frankreich wollen aus Euro-Zone eine Art von Bundesstaat machen

Hollande will aus Euro-Zone eine Art Bundesstaat machen

Paris arbeitet mit Hochdruck an entsprechenden Vorbereitungsarbeiten

Keine Wetten auf „Grexit“ mehr möglich

Britischer Wettanbieter William Hill geht vom Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro aus

Wir zahlen!

EU-Politiker führen uns bei EZB-Geldschwemme hinters Licht