Flüchtlinge auch in Uruguay unbeliebt

Andere Länder gleiche Sitten: Syrische „Refugees“ auch in Uruguay undankbar und daher unbeliebt.

Was der ORF verschweigt III

Akute Bedrohung der öffentlichen Sicherheit durch die ungebremste Zuwanderung in Deutschland

Wenn „Flüchtlinge“ doppelt und dreifach kassieren

Zahlreiche Betrugsfälle um Asylantentaschengeld

Kritik an deutscher „Willkommenspolitik“

Das syrische Kirchenoberhaupt zur Lage in der Region

Assad: „Werden Rückkehr der Flüchtlinge unterstützen“

Auch Wirtschaftssanktionen des Westens treiben zahlreiche Syrer zur Auswanderung

Wer Asyl bekommen hat, darf dauerhaft in Deutschland bleiben

Gesetzlich vorgesehene Überprüfung, ob Voraussetzungen für Asyl noch vorliegen, ist de facto totes Recht

Syrische „Flüchtlinge“ zur Bundeswehr

Die kruden Ideen der Verteidigungsministerin von der Leyen

Drei Viertel der „Flüchtlinge“ wandern ins heimische Sozialsystem ein

Arbeitslosigkeit sinkt bei Inländern und steigt bei Ausländern

Hartz IV-Asylanten: Urlaub in „Verfolgerländern“

„Asylanten“ aus Afghanistan und Syrien nutzen unser Sozialsystem aus und führen uns an der Nase herum

Die Einwanderung wird fixiert

Wer als Flüchtling kommt und abgelehnt wird, darf trotzdem bleiben