Die spinnen die Wiener

Die Stadt hat hinten und vorne kein Geld, aber für den sinnlosen Genderwahn werden 63.000 Euro rausgeworfen.

Wo Grün (mit-)regiert, wird Steuergeld für Feminismus und Gender-Wahn verschwendet

Über 15.000 Euro vom Land Tirol für „Toilet Revolution“ und ähnlichen Schwachsinn

Leben wie Gott in Afghanistan

Luxus-Villen für Mitarbeiter einer Abteilung des US-Verteidigungsministeriums