Polyamorie

Genderphantasien, aber keine seriöse Wissenschaft

Menetekel für die politische Klasse

Was bedeutet Trumps Triumph?  

Gender-„Schabernack“ beim Bundesheer

Verteidigungsminister Klug im Kampf für eine gendergerechte Sprache

Verschwendung von Steuergeld für Genderwahnsinn

Berlin will 800.000 Euro für „geschlechterneutrale“ Umbenennungen ausgeben

Linke ÖH im Wahn

Am 12. und 13. März eröffnete die Universität Wien das Jubiläumsjahr, wurde diese ja am 12. März 1365, also vor 650 Jahren gegründet.

Nicht er, nicht sie, sondern „hen“

„Geschlechtsneutrales“ Kunstwort „hen“ in schwedisches Standardwörterbuch aufgenommen

Einkommenslücke zwischen Männern und Frauen ist erklärbar

Deutsche Studie erklärt und begründet die Gehaltslücke und lehnt gesetzliche Steuerungsmaßnahmen ab.

Ungeliebte Hymne

Auch Barbara Wussow verzichtet auf die Töchter beim Singen der Hymne

Den Feministinnen ist nichts heilig

Anglikanische Pfarrerinnen-Gruppe will Gott in Liturgie mit „sie“ ansprechen

Über Yankees und puritanische Heuchelei

Prägt verlogene Prüderie den US-Nationalcharakter?