Innenministerium sponserte 2016 die Asylindustrie mit mehr als 33 Millionen Euro.

Auf Asyllobby geht Geldregen nieder, aber für Unterstützung von Verbrechensopfern ist kaum Geld da  

„Masseneinwanderung gefährdet sozialen Zusammenhalt“

Britische Innenministerin spricht Klartext

Studie zur Gefährdung der inneren Sicherheit angeblich „nur Worst-Case“-Szenario

Innenministerium ist aufgefordert, den Inhalt dieser Studie auch offiziell dem Nationalrat bekanntzugeben

Alles nur Verschwörungstheorien?

Warum ist es in Österreich nicht möglich, eine Stichwahl innerhalb von zwei Wochen zu organisieren?

Dramatischer Anstieg von kriminellen Asylwerbern

Dennoch versucht die Asylindustrie die Lage zu bagatellisieren und schönzureden

Integrationsverweigerern soll es an den Kragen gehen

Deutsche Regierung will Integrationsgesetz verschärfen