Rekrutieren für IS als „gut organisiertes Geschäft“

Mutter von getötetem Dschihadisten erhebt schwere Vorwürfe gegen Untätigkeit der Behörden

USA garantieren 9.000 IS-Kämpfern freies Geleit aus Mossul

Washington will Dschihadisten in Syrien gegen Assad und Russland einsetzen

Hochburg der Dschihadisten

Das islamistische Potenzial in Tunesien wurde lange unterschätzt

Der syrische Sumpf

Zu viele fremde Akteure mischen mit: Der Krieg in Syrien gleicht immer mehr dem Dreißigjährigen Krieg in Europa

IS in Afghanistan im Vormarsch

Eindringliche Warnung von EU-Sonderbeauftragten

USA nahmen Entstehen des IS bewusst in Kauf

Bericht des Militärgeheimdienstes sah bereits 2012 „salafistisches Fürstentum“ in Ostsyrien voraus

Den USA ist ein Menschenleben 2.500 Dollar wert

Pentagon rechnet im Irak bei Kampf gegen den IS im nächsten Jahr mit 2.000 zivilen Opfern

Istanbul: Anschlag unter falscher Flagge?

Ungereimtheiten deuten auf Urheberschaft des türkischen Geheimdienstes hin

Terror als Naturkatastrophe

Innere Sicherheit: Parteien ohne Konzept

Syrische Flüchtlinge, ein Rekrutierungsreservoir für den IS

Europol warnt vor weiteren islamistischen Anschlägen in Europa