Sind für Justiz Hasspostings gegen FPÖ-Chef Strache in Ordnung?

Geht um die Grünen, werden offenbar andere Maßstäbe angelegt

Wird Justiz Gesinnungsdelikte bald härter bestraften als Kinderschänder?

35 Monate Haft wegen Wiederbetätigung, vier Jahre für Iraker, der 10-jährigen Buben vergewaltigte

Anzeige gegen Tito-Verherrlicher

Strafrechtliches Nachspiel für linke Gegendemo zu Kundgebung der Identitären Bewegung

Gericht erlaubt Beschimpfung von AfD-Spitzenkandidatin Weidel als „Nazi-Schlampe“

Angeblich unabhängige Justiz wird zur Handlangerin der politischen Korrektheit

Unsere Justiz schützt immer öfter die Täter

Der linke, politisch korrekte Täterschutz wird zunehmend zu einer echten Bedrohung für den Normalbürger.

Moskauer Gericht verbietet Scientology

Verwendung von Handelsmarken durch die Psycho-Sekte verletzt russisches Recht

Geert Wilders ist von Österreich enttäuscht

Staatsanwaltschaft Wien ermittelt gegen niederländischen Islamkritiker

Zwei-Klassen-Justiz

Zwischen römischem Recht und Scharia: Die Rechtssprechung schafft zunehmend „Kulturboni“ für Zuwanderer und Asylanten

„Schwarzfahren“ schlimmer bestraft als Raub

Die ersten lachhaften Urteile gegen Täter der Kölner Silvesternacht.

Von wegen „Rettung“

NGOs als Menschenschlepper im Mittelmeer – wer stoppt den Wahnsinn? Staatsanwälte übernehmen die Ermittlungen