SPÖ stößt Kärntner vor den Kopf

FPÖ-Klubobmann Leyroutz ortet eine Vereinnahmung des Landesfeiertages durch die Regierungsroten zur Verdrehung der historischen Tatsachen.

Linksradikale wüten in Heimkehrergedenkstätte

Gedenktafeln auf Kärntner Ulrichsberg mit Farbbeuteln beworfen

Für Asylanten wird der Rechtsstaat ausgehebelt

Die Grünen zeigen einmal mehr ihre demokratiefeindliche Fratze

Linksextremisten brüsten sich mit Schändung der Heimkehrergedenkstätte auf dem Ulrichsberg

Gewaltspur der Tito-Verherrlicher reicht bis ins Jahr 1997 zurück

Tito ließ in Kärnten bomben

Laut Bericht einer Historikerkommission war der jugoslawische Geheimdienst in den 70er Jahren für Terroranschläge in Kärnten verantwortlich.

Asylanten stimmen bei Grünen mit

Durch die Stimmen der Aslyanten wurde die grüne Landesprecherin von Kärnten gekippt

Nun auch in Kärnten: Volksschulkassen ohne einheimische Kinder

Folgen der verfehlten Einwanderungspolitik werden nun auch am Land sichtbar  

Landesverräter unter uns

Kärntner Historikerkommission enttarnt Jugo-Terror der 70er-Jahre

Fünf Linksradikale müssen sich wegen Schändung der Ulrichsberg-Gedenkstätte vor Gericht verantworten

Antifanten rufen im Internet zur Störung der Gerichtsverhandlung auf

Weitere Milliarde für Regierungsversagen

Der Vergleich mit Bayern „belohnt“ die Hauptverursacher des Hypo-Schuldendesasters