Sündenbock Kärnten

Der neue Akt im Hypo-Drama reißt Kärnten in den Abgrund – Kritikwürdigkeit auf Ramschniveau – kein Geld für Spitäler, Schulen und Infrastruktur?

Letzte FP-Landeshauptstadt gefallen

FPÖ-Bürgermeister Scheider verliert in der Stichwahl – Endgültiges Aus für ÖVP-FPÖ-„Deal“ zu Graz und Klagenfurt

FP-Ragger: Kärntner Regierungskoalition missachtet den Rechnungshof

Kärntner Chaos-Koalition lässt zwar prüfen, trifft dann aber Entscheidung ohne Prüfbericht

Weitere Milliarde für Regierungsversagen

Der Vergleich mit Bayern „belohnt“ die Hauptverursacher des Hypo-Schuldendesasters

Schelling will Kärnten regieren

FP-Ragger spricht von Knebelungsverträgen, die Landesregierung und Landtag überflüssig machen

Kunstfehler: Patienten zahlen für ihre eigene Entschädigung

Die Kärntner Krankenhäuser lassen ihre Patienten in einen „Härtefonds“ einzahlen, aus dem dann bei Fehlleistungen Schadensersatz bestritten wird.

SPÖ stößt Kärntner vor den Kopf

FPÖ-Klubobmann Leyroutz ortet eine Vereinnahmung des Landesfeiertages durch die Regierungsroten zur Verdrehung der historischen Tatsachen.

Anzeige gegen Tito-Verherrlicher

Strafrechtliches Nachspiel für linke Gegendemo zu Kundgebung der Identitären Bewegung

Rot-Grüner Willkommenswahnsinn in Kärnten

Widersinnige Privilegien für Zuwanderer

Asylanten stimmen bei Grünen mit

Durch die Stimmen der Aslyanten wurde die grüne Landesprecherin von Kärnten gekippt