Universität Klagenfurt – Ein Hort des Linksextremismus

Kommunistische Massenmörder werden von Universitätsprofessoren offen zur Schau gestellt bzw. ihre Verbrechen relativiert und die politische Mitte und friedliche Demonstranten als „rechtsextrem“ denunziert

Grüner Öllinger beschimpft Norbert Hofer

Linker, der zur Missachtung der Wehrpflicht aufrief, spielt den Moralapostel

OSZE-Rüge für Kiew

Neues ukrainischen Gesetz droht Meinungsfreiheit einzuschränken

„Extrem ignorant“ – Zwischen den Grünen Glawischnig und Pilz fliegen die Fetzen

Nach Van der Bellens Wahlsieg brechen bei den Grünen die alten Gräben wieder auf

Die ÖH Klagenfurt und die kommunistischen Demokratiefeinde

Logo des „Queer-Referats“ der ÖH und jenes der „Plattform Radikale Linke“ nebeneinander auf einem Plakat  

Wenn Mao das wüsste …

Nationalkommunismus und Marktwirtschaft in Ostasien: Ein Modell, das für Aufschwung und Entwicklung sorgt

Grüne GutmenschInnen-Partei fliegt aus dem Parlament

Grünes Wahlergebnis bedeutet herben Rückschlag für linkslinke Umtriebe

Rumäniens Sozialisten wollen Korruption wieder aufblühen lassen

Staatspräsident Johannis kämpft gegen geplante Gesetzesänderung der Regierung

Kein Paradies unter Palmen

Kuba zeigt trotz angeblicher Öffnung weiter die hässliche Fratze der kommunistischen Diktatur

Hang zu kommunistischen Diktatoren

Bundespräsident Fischer besucht zu Ende seiner Amtszeit seine ideologischen Freunde