Vier Millionen Dollar pro Stunde

Afghanistan-Krieg kostete US-Steuerzahler bislang 700 Milliarden Dollar

Bis zu acht Prozent des Budgets gehen für „Flüchtlinge“ drauf

Deutsche Bundesländer leiden unter den Kosten der Masseneinwanderung

Schelling: 90 Prozent der Flüchtlinge bleiben im Sozialsystem

Allein bei Mindestsicherung drohen Kosten von knapp einer Milliarde Euro

Horrorkosten für Integration

Fiskalrat rechnet mit 23 Milliarden Euro mehr Staatsschulden bis 2060

EU-Bankomatkarten für Flüchtlinge

Aufgeladene Bankomatkarten für Flüchtlinge in der Türkei – Gratis-Handys, Gratis-Fahrräder für illegale Migranten in Europa?

Rotes Kreuz im Helferwahn

Wenn das Rote Kreuz durch seine rosa Brille blickt glaubt es, dass die illegalen Einwanderer, auch Flüchtlinge genannt, für Österreich keine Belastung sind.

Wer Asyl bekommen hat, darf dauerhaft in Deutschland bleiben

Gesetzlich vorgesehene Überprüfung, ob Voraussetzungen für Asyl noch vorliegen, ist de facto totes Recht

Bundesregierung spielt der Asylindustrie in die Hände

2.850 Euro pro Monat für minderjährige Asylanten ist für Bundeskanzleramt in Ordnung

Schweizer Gemeinden wehren sich gegen „Flüchtlinge“

Im Argau unterwirft man sich nicht dem Gutmenschentrommelfeuer

Kein Bargeld für Asylanten

Schweiz: Mit einem Pilotprojekt soll der Missbrauch von Sozialhilfegeldern durch Asylanten erschwert werden