Wieder Islamisten als Partner

Die USA planen zum Sturz von Syriens Präsident Assad -Waffenlieferungen an Verbündete von Al Kaida

Ex-NATO-Generalsekretär: Obama führte zu wenig Kriege

Anders Fogh Rasmussen wünscht sich die USA als Weltpolizisten

Die Komplizenschaft des Westens am Morden der Saudis im Jemen

Ein Land „verhungert langsam“ – Saudi-Arabiens brutaler Krieg gegen seinen Nachbarn

Öl ins Feuer des Syrien-Kriegs

Solange Obama noch Präsident ist, drehen die außenpolitischen Falken noch kräftig an der Schraube der Eskalation

Kritik an deutscher „Willkommenspolitik“

Das syrische Kirchenoberhaupt zur Lage in der Region

„Assads Krematorium“ – Eine weitere „Fake News“ der US-Propaganda?

Selbst Vizeaußenminister ist sich nicht sicher, ob es sich um ein Krematorium handelt

Die Verbündeten des Westens nehmen Zivilisten als Geiseln und foltern

UNO: Anti-Assad-Gruppen begehen Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen

Die Befreiung Aleppos schreitet voran

Islamisten zahlen nun hohen Preis, dass sie 2015 einen Waffenstillstand verweigerten  

„Krieg um Erdöl, nicht gegen Terroristen“

Michel Chossudovsky über die Konflikte im Nahen Osten, die Komplizenschaft des Westens mit Islamisten, und warum der Iran Ziel der USA ist

Erfolg für Putin im Kampf für Frieden in Syrien

Rebellenorganisation will mit Assad und den Russen die Einheit und Souveränität Syriens erhalten