Wenn der Staat vor Kriminellen kapituliert

In Berlin werden Anzeigen wegen Taschendiebstahl nicht mehr verfolgt

Berlin: Polizei erschießt verurteilten Islamisten

„Menschenrechte“ verhinderten Abschiebung in den Irak

Mehr Einwanderung, mehr Kriminalität

In Sachsen stellen Tunesier fast ein Viertel der Tatverdächtigen

Milde für kriminelle Ausländer

Immer weniger Ausweisungen in der Bundesrepublik Deutschland

Mit Glöckchen sollen sich Bürger gegen Taschendiebe schützen

Kampf gegen Ausländerkriminalität nimmt in Deutschland kabarettreife Züge an

Unsere Justiz schützt immer öfter die Täter

Der linke, politisch korrekte Täterschutz wird zunehmend zu einer echten Bedrohung für den Normalbürger.

Einwanderergewalt lässt Anträge auf „kleinen Waffenschein“ sprunghaft ansteigen

Aber die Grünen wollen die Bürger möglichst schutzlos der Gewalt ausgeliefert sehen

Norwegen: Jeder vierte Sexualverbrecher hat „Migrationshintergrund“

Unter Asylantragstellern befand sich eine elfjährige „Ehefrau“

„Nur“ Kleinkriminalität

Explosion der Ausländer-Straftaten wird verharmlost

Dank Masseneinwanderung erreicht Kriminalität einen Rekordwert

Schweden wird für junge Frauen zunehmend zu einem gefährlichen Ort