Asyl für Kunstwerke?

Der Siegeszug des IS relativiert postkoloniale Theorien und läßt Europa als sicheren Hafen für gefährdete Kulturgüter erscheinen