Wenn wir noch Gaddafi hätten

EU will Mittelmeer-Flüchtlingsroute schließen – aber wie?

Hoffnungsträger Gaddafi

Saif El-Islam Gaddafi, der Sohn Muammar Gaddafis, könnte mit Unterstützung einiger Milizen in Libyen für Ruhe sorgen

Stärkere Einwanderung aus Afrika wird vorbereitet

Der EU-Afrika-Gipfel hatte offenbar das Ziel, die Stimmung für eine verstärkte afrikanische Auswanderung nach Europa aufzubereiten  

Russland fasst in Libyen Fuß

Geschickt gelingt es Moskau, auch in Libyen seinen Einfluss zu steigern und jenen der USA zurückzudrängen

Neue Bomben auf Libyen

Die USA versuchen, mit Luftangriffen auf den IS das Chaos zu beseitigen, das sie mit dem Sturz Gaddafis verursacht haben

Libyen: Zivilisten sind Leidtragende einer „humanitären Intervention“ des Westens

„Dank“ NATO-Bomben steht das Gesundheitssystem am Rande des Zusammenbruchs

Bewaffnet der Westen wieder Islamisten?

Das Waffenembargo soll zur Unterstützung der libyschen Einheitsregierung gelockert werden

Kriegsvorbereitungen laufen

Der Westen wartet auf ein „Ersuchen“ der libyschen Einheitsregierung, um einen neuen Krieg zu beginnen

EU-Regeln für die NGO-Mafia?

Was unterscheidet NGOs von der Schleppermafia

Neue Bomben auf Libyen

Es mehren sich die Anzeichen für ein militärisches Eingreifen der USA in Nordafrika, wobei der IS den Vorwand bietet