Linksextremisten brüsten sich mit Schändung der Heimkehrergedenkstätte auf dem Ulrichsberg

Gewaltspur der Tito-Verherrlicher reicht bis ins Jahr 1997 zurück

ÖH Uni Wien verschwendet Zwangsbeiträge zur Unterstützung linksextremer Gruppen

ÖH zahlt Presseaussendungen für Antifa und aggressive Organisationen der Asyllobby

Alles für die Antifa

In Berlin unterstützen Linkspartei und Grüne offen Linksextremisten

Anzeige gegen Tito-Verherrlicher

Strafrechtliches Nachspiel für linke Gegendemo zu Kundgebung der Identitären Bewegung

ÖH will Erstsemestrige mit linker Propaganda indoktrinieren

Hochschülerschaft kooperiert mit Stiefeltruppen des heimischen Linksextremismus

Antifa bedeutet auch in den USA Gewalt

Und auch in den USA verharmlost die Systempresse linke Gewalt  

„Dada-Spiel“ und „Kulturanalyse“ mit Stalin und Mao

Bizarre linksextreme Biotope an der Universität Klagenfurt

Die ÖH Klagenfurt und die kommunistischen Demokratiefeinde

Logo des „Queer-Referats“ der ÖH und jenes der „Plattform Radikale Linke“ nebeneinander auf einem Plakat  

G20-Ausschreitungen: Erster Linksextremist zu Haftstrafe verurteilt

Aber trotz erforderlicher Generalprävention nur zwei Jahre und sieben Monate Haft

Gratisblatt verherrlicht linksextreme Schmiererei

Für „Wiener Bezirkszeitung“ ist Schmiererei gegen „Männerbünde“ das „Schmuckstück der Woche“