Die Amokfahrt von Graz hat mehrere Mütter

Die Hintergründe für die Wahnsinnstat sind wohl vielschichtiger und nicht nur „im persönlichen Bereich“ zu suchen

Britisches Regierungsmitglied: Viele Moslems haben „kulturelles Problem“

Politische Korrektheit behinderte Aufklärung systematischer Vergewaltigungen weißer Mädchen

Oberster Moslem-Vertreter vergleicht AfD mit NSDAP

Chef der Türkischen Gemeinde fordert Ausgrenzung der patriotischen Partei

Mit dem Kopftuch „Geld verdient.“

Muslimin klagt einen Personalvermittler, weil dieser ihr empfahl, ein Bewerbungsphoto ohne Kopftuch zu verwenden.

„Unwohl“ beim Gedanken, von einem Moslem regiert zu werden

Ein Drittel der Londoner will keinen moslemischen Bürgermeister

Jüdisch/Islamischer Schulterschluss

Begriff „christlich-jüdisches Abendland“ ist für den Wiener Rabbiner Hofmeister Anbiederung.

Keine Einwanderung von Moslems – Mehrheit der Europäer denkt wie Trump

55 Prozent der Europäer befürworten Einwanderungsstopp für Moslems

Gastronomiekonzern Starbucks agitiert gegen Trump

Starbucks-Chef wettert gegen Einreisestopp für Moslems und Bau der Grenzschutzmauer zu Mexiko

Einbürgerungstest abschaffen!

Van der Bellen eröffnet neue Perspektiven für Zuwanderer

Hass-Mord

Während sich immer mehr moslemische Mörder in Europa ausbreiten, bekämpfen rotgrüne Fantasten Fake-News, angebliche Islamophobie und sogenannte Hasspostings