Bischofskonferenz von allen guten Geistern verlassen

Wie kaum anders zu erwarten, kritisiert die Kirche unter vollkommener Realitätsverweigerung die Asylnotverordnung der Regierung

Taten lassen auf sich warten

Österreicher wollen Aufnahmestopp: Der Kanzler machte zwar eine verbale Kehrtwende – aber wann folgen die Taten?

Dänisches Gymnasium besetzt Klassen nach Herkunft der Schüler

Gutmenschenseite schwingt munter die Rassismus-Keule

Der Schmäh mit den Massenabschiebungen

Angekündigte Erhöhung der Abschiebungen soll Massenzuwanderung durch Asylsystem verschleiern

Späte Einsicht : Totalversagen der Regierung bei der Einwanderung

Grüne und Linksrote geifern gegen „Umdenken“ in der Einwanderungspolitik beim Asylgipfel.

Flüchtlingsquoten: Innenministerin rastet aus

Mikl-Leitner will 3.200 Migranten die Durchreise durch Österreich ermöglichen

1,2 Millionen Anträge – der Asylwahnsinn in der EU ging auch 2016 weiter

Laut Eurostat wurde in Österreich die Obergrenze von 37.500 Asylanträgen überschritten  

Gipfel der Verlogenheit: Obergrenze gilt nur für Spielfeld

Regierung gaukelt den Österreichern mit falschen Angaben härtere Linie in der Einwanderungspolitik vor

Kern mit linker Kehrtwende

Durchsichtiger Obergrenzen-„Schmäh“ des Neo-Kanzlers

Zahlentricks bei Zuwanderung

Zuwanderungsquote ums Doppelte überschritten