Nach Brexit-Abstimmung: Polen gegen mehr EU-Zentralismus

Berlin und Paris planen bereits die nächsten Schritte in Richtung „Politische Union“

Säbelrasseln gegen Russland

NATO und Bundeswehr treiben ein gefährliches Spiel

„Russland ist größere Bedrohung als der IS“

Aus der Gedankenwelt des polnischen Außenministers

Polen will von Deutschland Reparationen wegen Zweitem Weltkrieg

Chef der Regierungspartei kündigte „historische Gegenoffensive“ an  

Polens Innenminister spricht Klartext: Multikulti bringt „faule Früchte“

Innenminister fordert EU-weiten Einreisestopp für Moslems

Sozialistische Gutmenschen hetzen gegen polnische Rechtsregierung

Verbale Entgleisung von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz

Polen wollen keine Flüchtlinge aus dem Nahen Osten

EU-Umverteilungspläne werden entschieden abgelehnt

Polens Rückkehr in die Zukunft

Parlamentswahl: Nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit gelangt wieder an die Macht

Polen will nur symbolische Zahl von Flüchtlingen aufnehmen

Grund sind offenbar negative Erfahrungen mit 80.000 Tschetschenen in den 90er Jahren

Gefahr oder Hysterie?

Brüssel und der Rechtsstaat in Polen: Wieder eine Kampagne der EU gegen eine nationalkonservative Regierung