Ohnmacht der Bevölkerung in Sachen Einwanderung

Kritik an den derzeitigen Zuständen wird sofort als Verhetzung abgetan

Ungarische Stimme der Vernunft

Ungarns Parlamentspräsident Köver kritisiert Diktatur der politischen Korrektheit

US-Hymne im Visier der Political Correctness

„Star-Spangled Banner“ und Hymne von Maryland sollen „rassistisch“ sein  

USA: Kulturkampf gegen Konföderierten-Erbe

Schwarzen-Lobby fordert Entfernung eines Südstaaten-Reliefs

Gutmenschen verbieten Lächeln in der Werbung

In Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird linker Tugendterror immer fundamentalistischer

Gabalier schert sich nicht um politische Korrektheit

„Volks-Rock’n-Roller“: „Man hat’s nicht leicht auf dieser Welt, wenn man als Manderl noch auf ein Weiberl steht.“

Binnen-I untergräbt die deutsche Sprache!

Selbst Verfechter der „political correctness“ kritisieren den „Gender-Unfug“

Halli Galli academicus

US-Hochschulen als Bühne für absurdes Theater im Zeichen der politischen Korrektheit  

Die politisch Korrekten der USA haben nun die Gründerväter im Visier

Nach George Washington benannte Schule soll umbenannt werden, weil erster US-Präsident Sklaven hielt

US-Indianer haben mit Begriff „Rothaut“ kein Problem

Ein schwerer Schlag für die Anhänger der political correctness