Wird manipuliert, um Trump lächerlich zu machen?

Kommission für US-Präsidentschaftsdebatte: Trumps Mikrophon funktionierte nicht richtig

Neoliberaler Staatsstreich

Brasilien: Nach Präsidentin Rousseffs vorläufiger Amtsenthebung führt der US-Gefolgsmann Temer die Amtsgeschäfte

Trump holt in Umfrage erstmals Hillary Clinton ein

Es steigen die Chance, die Wunschkandidatin von Wall Street und Hochfinanz zu schlagen

Lokalaugenschein in New York: Anti-Trump-Massenproteste sucht man vergebens

Niemand entschuldigt sich bei Touristen aus Europa für den Präsidenten

Clintons großer Rivale

Bernie Sanders: Ein Sozialist und Kämpfer gegen das Establishment will ins Weiße Haus einziehen

Unerwartet an der Spitze

Immer mehr Neulinge oder Nonkonformisten mischen in Europa das politische Establishment auf und werden Präsidenten

Alles anders in Buenos Aires

Argentinien: Der neue Präsident Macri beginnt mit neoliberalen Reformen und führt das Land ins Fahrwasser der USA

Kandidatin der Neocons

Sollte Hillary Clinton US-Präsidentin werden, ist mit einer Rückkehr zur Kriegspolitik der Bush-Ära zu rechnen

Die ersten klaren Umrisse

Kann Trump die Globalisierung, dort, wo sie den USA nützt, neu definieren?

Im Würgegriff der Oligarchen

Ein neuer Regierungschef soll’s richten, damit die Ukraine nicht vollends in Korruption und Misswirtschaft versinkt