Gutmenschliche Gehirnwäsche

Von Linksfaschisten und rechten Gutmenschen – über Abgrenzung, Distanzierung und warum die Anderen immer böse sind