Aleppo: Islamisten zwangsrekrutieren 14-Jährige

Partner des Westens verwenden Jugendliche als Kanonenfutter

Rekrutieren für IS als „gut organisiertes Geschäft“

Mutter von getötetem Dschihadisten erhebt schwere Vorwürfe gegen Untätigkeit der Behörden