Demonstration für sichere Grenzen

Demonstration für eine sichere Grenze Bilder: ZZ/Archiv  

Ein Zeichen gegen die Asylpolitik der EU

Bericht zur Demonstration der Identitären Bewegung Österreich am Samstag, den 28. November 2015 in Spielfeld

Gipfel der Verlogenheit: Obergrenze gilt nur für Spielfeld

Regierung gaukelt den Österreichern mit falschen Angaben härtere Linie in der Einwanderungspolitik vor

Linker Mob marschiert in Spielfeld in SA-Manier

Linksextremisten wollten mit Holzlatten auf Patrioten einschlagen und beschädigten deren Autos

Friedliches Zeichen gegen „Asyl“-Tourismus

Ca. 600 besorgte Bürger beziehen in Spielfeld Stellung gegen den „Asyl“-Wahnsinn unserer Regierung