Politisch korrektes Wörterbuch soll Schweden auf den Pfad der Tugend bringen

Gutmenschlicher Sprachterror führt zur Verunsicherung der Bevölkerung

Grüne diskriminieren Minderheiten

Herr „Obfrau“ – Politisch-korrekter Schwachsinn der Klagenfurter Grünen

Grüner Genderwahn sorgt für Koalitionskrach

„Demokrat*innen“ und „Bürger*innen“ auf Twitter-Seite der Landesregierung von Baden-Württemberg

Bundesheer-Imam muss nicht immer deutsch sprechen

FPÖ-Abgeordneter Hafenecker deckt auf: Koran-Lesungen sind auch in anderen Sprachen erlaubt

Nicht er, nicht sie, sondern „hen“

„Geschlechtsneutrales“ Kunstwort „hen“ in schwedisches Standardwörterbuch aufgenommen

„Willkommenskultur“ – Unwort des Jahres

Deutsche und österreichische Migrantenbegrüßungshysterie ist zu hinterfragen

Deutsch in Wiener Volksschulen auf verlorenem Posten

Jede zehnte Volksschule hat Ausländeranteil von mehr als 90 Prozent

Deutsche Österreicher

164.000 Österreicher leben und arbeiten in Deutschland, der Arbeitsmarkt und die gleiche Muttersprache locken.

Dante statt Shakespeare

Italiener wehren sich gegen Anglizismen

US-Indianer haben mit Begriff „Rothaut“ kein Problem

Ein schwerer Schlag für die Anhänger der political correctness