Die teuren SPÖ-Berater

Nicht nur Silberstein, auch andere Israelis berieten die SPÖ  

Millionen an US-Steuergeld für George Soros

Obama-Regierung und Spekulant arbeiteten für Regimewechsel in Mazedonien eng zusammen

80.000 Euro für sieben gezackte Striche

Sündteures Logo für bundesdeutsche G7-Gipfel

Geld für Staatskünstler

Deutscher Buchpreis für Robert Menasse  

Wo Linke regieren, wird Steuergeld verschwendet

Rot-Rot-Grün in Berlin leistet sich 25 Staatssekretäre

Die Türkei zieht die EU über den Tisch

Für Kooperation bei Flüchtlingskrise werden Beitrittsverhandlungen verschleunigt

Steuergeld für Ausländer-Lobbyisten, Gender-Wahn und Feminismus verschwendet

Subventionsbericht des rot-grün regierten Wien offenbart lockeren Umgang mit Steuergeld

Innenministerium sponserte 2016 die Asylindustrie mit mehr als 33 Millionen Euro.

Auf Asyllobby geht Geldregen nieder, aber für Unterstützung von Verbrechensopfern ist kaum Geld da  

Merkels „Energiewende“: Ein Milliardengrab für die Steuerzahler

In den nächsten zehn Jahren kommen Kosten von 18.000 auf jede vierköpfige Familie zu

Kickl: „Asyl auf Zeit“ ist ein Wahlkampfschmäh

Finanzminister Schelling nimmt 70 Millionen für die Integration von Asylanten aus dem AMS-Topf zur Förderung von älteren Arbeitnehmern