Kickl: „Asyl auf Zeit“ ist ein Wahlkampfschmäh

Finanzminister Schelling nimmt 70 Millionen für die Integration von Asylanten aus dem AMS-Topf zur Förderung von älteren Arbeitnehmern

80.000 Euro für sieben gezackte Striche

Sündteures Logo für bundesdeutsche G7-Gipfel

1.000 Euro Rückkehrprämie – Geld für Leute, die kein Aufenthaltsrecht haben

Österreich kann den Rechtsstaat offenbar nicht mehr durchsetzen  

Die Türkei zieht die EU über den Tisch

Für Kooperation bei Flüchtlingskrise werden Beitrittsverhandlungen verschleunigt

Innenministerium sponserte 2016 die Asylindustrie mit mehr als 33 Millionen Euro.

Auf Asyllobby geht Geldregen nieder, aber für Unterstützung von Verbrechensopfern ist kaum Geld da  

Thüringen finanziert Schläger gegen die Polizei

Widerliche Unterstützung linksradikaler Demokratiefeinde durch die etablierte Politik  

Millionen an US-Steuergeld für George Soros

Obama-Regierung und Spekulant arbeiteten für Regimewechsel in Mazedonien eng zusammen

Die teuren SPÖ-Berater

Nicht nur Silberstein, auch andere Israelis berieten die SPÖ  

Junckers Ein-Tages-Reise nach Rom kostet Steuerzahler 26.351 Euro

EU-Kommission übt sich in Geheimniskrämerei in Bezug auf Reisekosten  

Zig Milliarden „Asyl“-Kosten

FPÖ: Kostenwahrheit fehlt in Österreich – Die Zahlen aus Deutschland und der Schweiz strafen die Regierung Lügen