Keine Politik der offenen Tür

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache im ZZ-Gespräch über die bevorstehende Wien-Wahl, das Flüchtlingschaos und das Versagen von Rot und Schwarz  

Vor fliegendem Wechsel zu rot-blauer Koalition?

Zwiespältige Kernäußerungen geben Anlass zu Spekulationen

"Sind Themenführer in allen Bereichen" - H.-C. Strache im Interview

Heinz-Christian Strache über seine ersten zehn Jahre als FPÖ-Bundesparteiobmann, freiheitliche Erfolge und Störmanöver der politischen Gegner

Versöhnung schaut anders aus

Der neue Bundespräsident will einer für alle Österreicher sein und die beiden Lager versöhnen, seine ersten Aussagen und die seiner Freunde lassen anderes erahnen.

Über 12 Milliarden Einsparungen

  FPÖ stellt ihr Wirtschaftsprogramm mit einer Steuerreform um 12 Milliarden vor  

Gespräche über Asyl-Chaos

Orban trifft Faymann – und HC Strache

Strache beschuldigt EU und NATO der Aggression gegen Russland

Durch die Teilnahme an der EU-Sanktionspolitik verletzt Österreich die Neutralität

Darabos-Eurofighter-Einsparung hat in Wirklichkeit mehr als 300 Millionen Mehrkosten verursacht

Der Eurofighter-Untersuchungsausschuss wird nach den Wahlen fortgeführt. „Koalition“ Strache, Pilz will dafür Sorge tragen.

Bundespräsidentenwahl: Khol will Strache angeloben

Im Gegensatz zu Van der Bellen will Khol etwaigen FPÖ-Bundeskanzler angeloben

Jeder zweite Kriminelle in Österreich ist Ausländer!

Österreich hat einen mehr als doppelt so hohen Ausländeranteil bei den inhaftierten Kriminellen als Europa im Durchschnitt.