Fast jeder vierte Araber ist auswanderungswillig

Und davon sind vier von fünf potentielle Wirtschaftsflüchtlinge

Von wegen "Abendland in Christenhand"

Zahl der Muslime steigt drastisch – katholische Kirche schrumpft langsam

Gute Entwicklung

Einbürgerung in Dänemark bleibt anspruchsvoll – Wirtschaftsflüchtlinge suchen sich andere Länder

Die Umvolkung läuft

Laut Integrationsbericht haben bereits 22 Prozent der Bevölkerung einen Migrationshintergrund  

"An die 20 Millionen sind in Bewegung"

Nahostexpertin Karin Kneissl über das Flüchtlingschaos, seine Ursachen im Nahen Osten und die erschreckenden Zukunftsperspektiven

Der Bevölkerungsaustausch

Dörfer sollen mit Asylanten bevölkert werden

Nun auch in Kärnten: Volksschulkassen ohne einheimische Kinder

Folgen der verfehlten Einwanderungspolitik werden nun auch am Land sichtbar  

Ausländeranteil steigt innerhalb eines Jahres um 8,5 Prozent

In Deutschland haben schon 22,5 Prozent der Bevölkerung einen „Migrationshintergrund“

Deutschland wächst – aber nur wegen der Einwanderung

Der Anteil der ethnischen Deutschen an Gesamtbevölkerung wird weiter schrumpfen  

Demonstration für sichere Grenzen

Demonstration für eine sichere Grenze Bilder: ZZ/Archiv