Britisches Regierungsmitglied: Viele Moslems haben „kulturelles Problem“

Politische Korrektheit behinderte Aufklärung systematischer Vergewaltigungen weißer Mädchen

„Vergewaltigungen von Frauen und von Kindern“

Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, in einem Interview mit N24 über die verheerenden Zustände in den „Asyl“-Unterkünften.

Drei minderjährige Asylanten als mutmaßliche Sextäter

Polizei ermittelt gegen einen Syrer und zwei Afghanen wegen Vergewaltigung und sexueller Belästigung

Moslem-Vergewaltiger pervertiert Justiz

Kopf eines Kinderschänder-Ringes will Abschiebung vor Menschenrechtsgerichtshof bekämpfen

SPÖ-Wehsely: Üble Hetze gegen Totengedenken

Die Wiener Stadträtin Sonja Wehsely nutzte ihre Rede beim „Fest der Freude“ am Heldenplatz, um ihren Hass gegen unsere gefallenen Eltern und Großeltern auszuschütten.

Die Integrationslüge

Integration wird zur Anarchie gegen gewachsene Tradition und verursacht Chaos, Verlust und Leid

Innsbruck: Junger Afghane bei Vergewaltigung gestört

Verschwundenes Opfer erspart Zuwanderer womöglich Konsequenzen

Mehr Asylanten, mehr Vergewaltigungen

Dänemark erwägt Sexualaufklärungsprogramme für Asylanten

Somalische Bande vergewaltigte in England systematisch Minderjährige

Laut Staatsanwältin wurden die Vergewaltigungen für die Opfer zur „Routine“

Zwei-Klassen-Justiz

Zwischen römischem Recht und Scharia: Die Rechtssprechung schafft zunehmend „Kulturboni“ für Zuwanderer und Asylanten