Weiterhin Missbrauch bei Wahlkarten möglich

In Vorarlberg, Niederösterreich und den Städten Linz und Salzburg könnte die Stichwahl immer noch über die Wahlkarten manipuliert werden

FPÖ-Wahlanfechtung mit Erfolg

VfGH entscheidet auf Wahlwiederholung im 2. Wiener Bezirk