Homo-Ampeln bleiben

Nicht nur das die Ampeln bleiben, sondern andere Städte machen es nach – nur weniger verschwenderisch als in Wien

Fast zehn Prozent mehr Einbürgerungen in Österreich

Das rot-grüne Wien ist mit einer Steigerung um satte 41 Prozent absoluter Spitzenreiter  

Riesenchance für Wiener FPÖ

Mit Ursula Stenzel geht der ÖVP nicht nur ein einstiges Zugpferd verloren, auch der Absturz unter die 10 Prozentmarke ist damit vorprogrammiert.

Fast jeder fünfte Bezieher der Mindestsicherung ist ein Asylant

Im Wien stieg 2015 die Zahl der Asylanten, die Mindestsicherung beziehen, um 44,3 Prozent

Häupl hetzt wieder gegen die FPÖ

Im Vorfeld zur Nationalratswahl erweist sich der Wiener Bürgermeister weiter als Hemmschuh für mögliche Koalitionsverhandlungen zwischen FPÖ und SPÖ

„Wiener Stadtregierung handlungsunfähig!“

Der Klubobmann der FPÖ im Wiener Landtag, Dominik Nepp, beklagt ein heilloses Chaos bei Häupl, Vassilakou & Co.

Wiener SPÖ-Kulturstadtrat will unter Thema Restitution keinen Schlussstrich ziehen

Seit 1999 wurden 7.268 Objekte restituiert und ein Teil mit Steuergeld wieder angekauft

Grüner Genderwahn nimmt die Kindergärten ins Visier

Bereits kleine Kinder sollen im Sinne des Kulturmarxismus indoktriniert werden  

Doppelt so viele Asylanten in Wien? – Für SPÖ kein Problem

Rote Stadträtin Frauenberger wandelt auf Merkels Spuren

Landeshauptmann-Sterben

Das Abtreten der dienstältesten Landeskaiser von SPÖ und ÖVP steht bevor