Chinas Präsident unter der Armutsgrenze

Trotz 60 Prozent Gehaltserhöhung gehört der chinesische Präsident Xi Jingping weiter zu den armen Staatsmännern.